Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 09:00  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 179

 Undisputed - Sieg ohne Ruhm 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 669
Geschlecht: weiblich
Beitrag Undisputed - Sieg ohne Ruhm
Titel: Undisputed - Sieg ohne Ruhm
Originaltitel: Undisputed
Erscheinungsjahr: 2002
DVD-Fassung/Label: Columbia TriStar

Bild


Regie: Walter Hill
Musik: Stanley Clarke
Genre: Action
Darsteller: Wesley Snipes, Ving Rhames, Peter Falk, Michael Rooker
Länge: ca. 90 Minuten
FSK: ab 16 Jahren
Trailer:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Inhalt:
Eine Anklage wegen Vergewaltigung bringt den ungeschlagenen Schwergewichtsweltmeister James 'Iceman' Chambers in den Knast. Hier trifft er auf Monroe Hutchens, den seit Jahren unbesiegten Box-Champion im Gefängnisring. Ein Umstand, den der aggressive Iceman nicht hinnehmen kann. Es ist eine Frage der Ehre herauszufinden, wer der Beste ist. Das ist die Gelegenheit für den alten Gangster Mendy Ripstein, der hier lebenslänglich büßt. Mit seinen weitreichenden Verbindungen zu beiden Seiten des Gesetzes bietet sich ihm die Gelegenheit, einen letzten großen Kampf zu promoten. Es kommt zum Showdown der Giganten im Ring...

Quelle: amazon.de

Fortsetzung(en) / Remake (s):
Undisputed 2
Undisputed 3

Fazit:
'Undisputed' ist ein stinklangweiliger Rocky-Abklatsch, der sich zudem im Knast abspielt. Im Prinzip geht es hier nur um den letzten großen Kampf, der ewig hinausgezögert wird, da dieser Kampf erst zum Schluss stattfindet. Bis dahin gibt es eigentlich nur Ausdrücke, langweiliges Gequatsche, Ausdrücke, noch langweiligeres Gequatsche, wenige Trainingseinheiten und natürlich jede Menge Ausdrücke zu 'bewundern'. Action bekommt man eigentlich kaum zu sehen. Dann endlich die vermeintliche Erlösung mit dem großen Kampf, der ca. fünf Minuten andauert, optisch lächerlich wirkt, da einem Trainingskampf gleicht, bei dem beide Parteien praktisch unverletzt aus dem Ring steigen *lach*. Köperlicher Einsatz ist hier ein Fremdwort, zudem ist die Musik richtig schlecht - öder Streifen, der Nichts zu bieten hat.

Note: 3/10

_________________
Bild

Monsters of Brummfurz


17. Jun 2013 19:32
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de