Aktuelle Zeit: 19. Aug 2018 13:17  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 368

 Wilfred 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 1507
Geschlecht: weiblich
Highscores: 31
Beitrag Wilfred
Wilfred

Bild

Originaltitel: Wilfred
Herstellung: USA 2011
Episoden: 31
Episodenlänge: 22 Minuten
Staffel: 3
Darsteller: Elijah Wood, Jason Gann, Fiona Gubelman, Dorian Brown
Trailer

Weil er mit seinem Leben alles andere als zufrieden ist, möchte Ryan selbiges vorzeitig beenden. Doch nachdem sein jüngster Suizidversuch nicht glückte, klopft die hübsche Nachbarin Jenna an die Tür und fragt Ryan, ob er nicht auf ihren Hund Wilfred aufpassen könne. Was Jenna nicht weiß: Ryan sieht in Wilfred nicht einen normalen Hund, sondern einen Menschen im Hundekostüm, der mit Kraftausdrücken nur so um sich wirft. Wilfred wiederum hat sich zur Aufgabe gemacht, Ryan erfolgreich zu therapieren – indem er ihn immer wieder in unglaublich missliche Situationen bringt. (fernsehserien.de)

Der Serie basiert auf der gleichnamigen australischen Serie (2007).
Hund Wilfred soll laut Produzenten eine Mischung aus Labrador Retriever und Russell Crowe bei einem Besäufnis sein.
Wilfred-Darsteller Jason Gann war für den Golden Collar Award nominiert, eine Auszeichnung, die normalerweise nur für Hunde ist.
Eine dt. DVD gibt es bislang nicht, nur eine UK-Version. Im dt. TV läuft die Serie seit Februar 2013 auf ProSieben Fun und seit Juni 2013 auf ProSieben.

Zuerst wusste ich nicht so recht, ob ich die Serie schräg oder dämlich finden soll. Mit der Figur Wilfred konnte ich erstmal nichts anfangen. Ein Typ in einem Hundekostüm, der kifft und Bier trinkt, kaum einen Satz ohne Vulgärausdrücke rauskriegt und ständig Sex mit einem riesigen Plüschbären hat - das fand ich zuerst nur abgedroschen und nervig. Trotzdem bin ich drangeblieben und nach zwei, drei Folgen hab ich mich entschieden, die Serie schräg und witzig zu finden. Der Witz besteht dabei zum einen natürlich darin, dass Wilfred für alle außer Ryan ein völlig normaler Hund mit entsprechendem Verhalten ist, während es für Ryan und die Zuschauer schon schräg aussieht, wenn ein Typ im Hundekostüm sich hündisch benimmt. Zum anderen manövriert Wilfred Ryan immer wieder in absurde, peinliche und oft auch gefährliche Situationen. Dabei ist der Humor oft nicht jugendfrei und um guten Geschmack schert sich die Serie auch recht wenig. Trotzdem ist "Wilfred" nicht so platt wie es zunächst den Anschein hat. Jede Folge beschäftigt sich mit einem bestimmten Thema, wie Glück, Vertrauen, Respekt oder Stolz. Und die Situationen, in die Wilfred Ryan bringt, helfen ihm, etwas über das jeweilige Thema und sich selbst zu lernen.

Jason Gann, der die Serie mitentwickelte und auch im australischen Original die Titelrolle spielte, überzeugt in der Hunderolle. Wilfred ist eigentlich ein ziemlich nervender und eher unsympathischer Typ, überzogen selbstbewusst, unsensibel und spätpubertär, trotzdem bringt Gann ihn iwie liebenswert rüber. Auch Elijah Wood als Ryan gefällt mir gut. Er ist das passende Gegenstück zu Wilfred, unsicher, introvertiert und immer kurz vor einer Panik, wozu er dank Wilfred auch oft genug Grund hat.

Kurz und gut: "Wilfred" ist für mich eine der wenigen gelungenen Comedy-Serien. Den beiden ungleichen Freunden bei ihren schrägen Abenteuern zu zugucken macht einfach Spaß.

8/10


14. Jul 2013 20:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 669
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Wilfred
Habe ein paar Mal reingeschaut, bin aber mit der Serie nicht warmgeworden. Erinnert mich allzu sehr an 'Auf Schlimmer und ewig' (vom Humor her) und da kann ich null mitlachen. Allerdings würde ich mich eh nicht groß als Fan von Comedy-Serien bezeichnen, jetzt, da man praktisch wieder von diesen überschwemmt wird. Mitlerweile aber kann ich gut über 'The Big Bang Theory' lachen. :D

_________________
Bild

Monsters of Brummfurz


15. Jul 2013 20:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 1507
Geschlecht: weiblich
Highscores: 31
Beitrag Re: Wilfred
Ich kann mit den meisten Comedy-Serien auch nichts anfangen. Aus den letzten 10 Jahre fallen mir nur zwei ein, die mir gut gefallen haben, "Scrubs" und "My Name Is Earl". In "The Big Bang Theory" guck ich ab und zu mal rein, wenn's gerade läuft, weil ich das nerdige mag, aber so richtig anfreunden kann ich mich mit der Serie auch nicht. Dass ich dagegen "Wilfred" mag wundert mich selber, da ich den Humor anfangs so platt und unter der Gürtellinie fand. "Auf Schlimmer und ewig" hab ich nie gesehen, mich erinnert's ein bisschen an den Film "Ted".


15. Jul 2013 21:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 1789
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Highscores: 15
Beitrag Re: Wilfred
Die Serie möchte ich noch nicht abschließend bewerten, einfach weil ich noch nicht so viele Folgen gesehen habe.
Das Konzept taucht so ähnlich schon in anderen Filmen und Serien, wie bereits genannt, auf. Bei oberflächlicher Betrachtung sind des Hundes Äußerungen und Handlungen plump und sexistisch, aber eigentlich stellt das zum einen nur sein natürliches Verhalten dar und zum anderen beim kultürlichen Menschen, als dessen tierisches Alter Ego er fungiert, dessen Triebe, die zumeist unterdrückt werden, was auch zu psychischen Störungen führen kann. Was positiv auffällt, ist, dass, zumindest von Wilfred, Klartext gesprochen wird. Ähnlich wie bei 'Scrubs'. Das mag ich sehr, auch wenn die Grenze zur Geschmacklosigkeit dünn ist. Und wie herrlich, es gibt keinen Laughtrack - zumindest im Deutschen. Das macht mir teilweise gelungene Serien wie 'Two and a half man' und 'The Big Bang Theory' immer kaputt.

_________________


19. Jul 2013 14:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 1507
Geschlecht: weiblich
Highscores: 31
Beitrag Re: Wilfred
Mit dem Lachen geht's mir auch so, das stört mich bei anderen Serien immer sehr. Bei den paar Comedy-Serien, die ich mag, gibt's das nicht.


19. Jul 2013 15:17
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de