Aktuelle Zeit: 24. Okt 2018 00:53  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 240

 The Frighteners 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 1507
Geschlecht: weiblich
Highscores: 31
Beitrag The Frighteners
The Frighteners

Bild

Originaltitel: The Frighteners
Herstellung: NZ/USA 1995
Regie: Peter Jackson
Darsteller: Michael J. Fox, Trini Alvarado, Peter Dobson, John Astin, Chi McBride, Jim Fyfe, Jefferey Combs, Dee Wallace-Stone, Jake Busey, R. Lee Ermey
FSK: 18 Jahre (Kinofassung) 16 Jahre (Director's Cut)
Länge: 118 Minuten (DC) 105 Minuten (Kinofassung)
Trailer

In dem verschlafenen Städtchen Fairwater ist das Böse erwacht... und es ist so stark, dass es selbst im Grab nichts von seiner Macht eingebüßt hat.
Frank Bannister verdient sich seinen Lebensunterhalt als Kleinstadt-Ghostbuster - er befreit Spukhäuser von ihren ungebetenen Gästen. Dabei steckt er mit den Geistern, die er eigentlich austreiben soll, unter einer Decke! Scheinbar der perfekte Betrug - bis ein mächtiger Geist sich auf einen mörderischen Streifzug begibt und jeder in der Stadt Frank in Verdacht hat. Jetzt muss der Geisterausteiber versuchen, seine Unschuld zu beweisen und dem gefährlichen Spuk ein Ende bereiten...und zwar möglichst ohne dabei selbst im Jenseits zu landen! (DVD)

Peter Jackson hat hier eine perfekte Balance zwischen Horror und Komödie geschafft, was nur wenigen gelingt. Mit guten Effekten, die zwar eine zentrale Rolle spielen, den Film aber nicht überladen, sorgt er für eine düster-gruselige Stimmung. Trotzdem kommt das Lachen nicht zu kurz, etwa über R. Lee Emerys Auftritte, der auf dem Friedhof ein straffes Regiment führt, oder über Jeffrey Combs als total durchgeknallten FBI-Agenten. Auch sonst sind die Darsteller gut gewählt. Als alter Fan freu ich mich an Michael J. Fox in seiner letzten großen Filmrolle, aber auch Trini Alvarado oder John Astin, den ich noch als Gomez Addams in guter Erinnerung hab, gefallen mir sehr.

Kurz: der Film macht einfach Spaß und gehört im Bereich "Horrorkomödie" zu meinen Lieblingen. 9/10


1. Sep 2013 21:46
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de