Aktuelle Zeit: 19. Aug 2018 13:17  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6359

 Meet The Feebles 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 1507
Geschlecht: weiblich
Highscores: 31
Beitrag Meet The Feebles
Meet The Feebles

Bild

Originaltitel: Meet The Feebles
Herstellung: NZ 1989
Regie: Peter Jackson
FSK: 18 Jahre
Länge: 94 Minuten
Trailer

Trevor, die Ratte ist Drogenhändler, Pornofilmer und Zyniker. Wynyard, der Frosch, aufgrund seines Vietnamtraumas drogenabhängig und Trevors bester Kunde. Sid, der Elefant, manisch-depressiv und außerdem noch mit einer Vaterschaftsklage gestraft. Sebastian ist Fuchs und homosexueller Lüstling, zudem ist er gleichzeitig Regisseur der Show. Harry, das Karnickel, vögelt sich durch das ganze Ballet und weil er da nicht der einzige ist, zieht er sich schon bald gewisse Krankheiten zu. Heidi, das 400 Pfund schwere Nilpferd, wird von ihrem Mann betrogen und nutzt daraufhin aus, dass er großkalibrige Waffen schmuggelt. Und dann wäre da noch Robert, der Igel, Held dieses Films und unsterblich in die Robbendame Lucille verknallt. Trotz allem versuchen diese Charaktere eine Varieté-Show auf die Beine zu stellen.
Doch bei Sex, Drugs und Rock 'n' Roll hinter, auf und unter der Bühne ist jeder Versuch nur zum Scheitern verurteilt. Oder.....? (DVD)

"Meet the Feebles" ist eine trashige, mitunter geschmacklose "Muppet-Show"-Parodie mit Porno- und Splattereinlagen, die dadurch entschärft werden, dass alle Darsteller Puppen sind. Schon eine ziemlich schräge Idee, aber die macht alleine noch keinen guten Film. Teilweise ist der schwarze Humor ganz witzig geraten, doch manches ist mir etwas zu abgedreht oder eklig, und dann wieder zieht's sich zu sehr in die Länge. Von daher insgesamt ganz nett, hat schon was kultiges, durch einige Kürzungen würde der Film aber noch gewinnen.

6/10


5. Aug 2013 21:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 1789
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Highscores: 15
Beitrag Re: Meet The Feebles
Der Film schwankt zwischen dümmlich, pervers und genial. Die vielen Absurditäten mittels Puppentheater aufzuführen, ist schon gewöhnungsbedürftig und absolut Geschmackssache. Aber wer sich auf den derben Reigen einläßt, hat durchaus seinen/ihren Spaß.

8,5/10

_________________


9. Okt 2013 22:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de