Aktuelle Zeit: 19. Aug 2018 13:17  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 262

 Spasmo 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 669
Geschlecht: weiblich
Beitrag Spasmo
Titel: Spasmo
Originaltitel: Spasmo
Erscheinungsjahr: 1974
DVD-Fassung/Label: Eyecatcher - uncut

Bild


Regie: Umberto Lenzi
Musik: Ennio Morricone
Genre: Mystery
Darsteller: Robert Hoffmann, Maria Pia Conte, Suzy Kendall, Ivan Rassimov
Länge: ca. 91 Minuten
FSK: ungeprüft
Trailer:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Inhalt:
Als Christian gerade mit seiner neuen Freundin Barbara ein romantisches Treffen genießen will, bricht ein fremder Mann in das Badezimmer ein und bedroht Christian. Christian kann den Eindringling überwältigen und erschießt ihn mit dessen eigener Waffe. Allerdings ist der tote Körper des Angreifers plötzlich verschwunden und weitere seltsame Ereignisse tragen sich zu. Christian zweifelt langsam an seinem Verstand. Es stellt sich heraus, dass sein Bruder Fritz hinter all dem steckt. Der will Christian beseitigen, um sich dessen Erbanteil zu erschleichen.

Quelle: DVD Cover

Fazit:
'Spasmo' hat mich ziemlich enttäuscht. Auf dem DVD Cover wird inhaltlich schon mal kräftig gespoilert, von ieiner Spannung habe ich während des ganzen Films nichts mitbekommen. Grundsätzlich muss ich sagen, dass die Story schlichtweg lahm ist. Ein bisschen Verschwörung hier, ein bisschen Verwirrung da. Hinzu wirkt 'Spasmo' vom musikalischen Gedudel her oftmals wie eine italienische Liebesschnulze oder auch ein Heimatfilm. Die weibliche Hauptdarstellerin agiert nahezu unterirdisch, so wirklich herausstechen tut allerdings niemand. Selbst der leicht überraschende Ausgang der Geschichte schafft es nicht bei mir groß was zu reißen. Bis dahin bin ich nämlich fast eingeschlafen gewesen.
Bild

Note: 5/10

_________________
Bild

Monsters of Brummfurz


23. Mai 2013 19:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 350
Wohnort: Füssen / Allgäu
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Spasmo
SPASMO hat grundsätzlich schon mal ein großes Problem: der Film ist einfach stinkenlangweilig! Und als wäre das nicht schon genug, hat man sich ausgerechnet Robert Hoffmann als Hauptdarsteller ausgesucht. Wie man den lieben Herrn Hoffmann auch nur ansatzweise als guten Schauspieler bezeichnen soll, erschließt sich mir bis heute nicht (und ich hab ihn nun wirklich in einigen Filmen gesehen). Hoffmann trägt während der gesamten 90 Minuten seine ewige Leichenbittermiene zur Schau ... egal ob er gerade in erotischer, in mörderischer oder in debiler Stimmung ist.
Der Film selber hat eine nette, aber für das Giallo-Genre nicht untypische oder besonders innovative Story. Mal abgesehen davon, dass einem auf dem Cover der deutschen DVD eh bereits fast der gesamte Plot verraten wird, ist die Geschichte auch so schon ziemlich vorhersehbar und bleibt durchweg ohne Überraschungen. Dummerweise bleibt bei SPASMO auch die Spannung auf der Strecke. Da auch noch die genretypischen Meuchelszenen fehlen, ist SPASMO für mich vom Giallo ungefähr so weit entfernt wie Uwe Boll von einem Oscar für die beste Regie.
Einzig und allein Suzy Kendall kann einigermaßen überzeugen und ihre Erfahrung aus anderen Giallo ("Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" & "Torso") in die Wagschale werfen. Die schwache Story und die erneut schwache Regie von Umberto Lenzi - der bereits "Das Rätsel des silbernen Halbmonds" höchst langweilig inszeniert hatte, es ein Jahr später bei "Labyrinth des Schreckens" nicht besser machen sollte und in seinem Regieleben eh nur mit Extremfilmen wie "Lebendig gefressen" oder "Mondo Cannibale" überzeugen konnte - zerstören dann letztendlich jeden guten Ansatz.
Fazit : Eine gute Darstellerin, eine insgesamt nette Optik und ein cooles Plakatmotiv sind leider alles, was an SPASMO interessant ist. Vor der eingangs erwähnten Dauerlangeweile kann einen das allerdings nicht retten.

3/10

_________________
Bild


22. Jun 2013 10:34
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de