Aktuelle Zeit: 15. Dez 2018 09:53  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 252

 Retrograde - Krieg auf dem Eisplaneten 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 350
Wohnort: Füssen / Allgäu
Geschlecht: männlich
Beitrag Retrograde - Krieg auf dem Eisplaneten
Retrograde - Krieg auf dem Eisplaneten

Bild

Originaltitel : Retrograde
Herstellungsland : USA (2004)
Genre : SF/Action
Lauflänge : 93 Minuten (deutsche DVD : 85 Minuten)

Regie : Christopher Kulikowski
Drehbuch : Gianluca Curti, Christopher Kulikowski

Darsteller :
Dolph Lundgren
Silvia De Santis
Joe Montana
Gary Daniels
Joe Sagal
Ken Samuels
David Jean Thomas
Jamie Treacher

Inhalt :
Im Jahr 2204 tobt auf der Erde eine Seuche, die die ganze Menschheit auszurotten droht. Zusammen mit einer Special Forces Einheit reist John Foster (Dloph Lundgren) in die Vergangenheit - unsere Gegenwart - um die Ursache der Katastrophe zu verhindern. Doch die Soldaten haben ihre eigenen Ziele, und während seine Crew getötet wird, flüchtet Foster als einziger und stößt in der Antarktis auf ein Forschungsschiff. Doch das hat die außerirdischen Kometenbrocken längst geborgen, so dass der Virus den Ersten infiziert. Von da an tobt ein gnadenloser Kampf ums Überleben ... (DVD-Klappentext)

Bild
----------------------------------------------


„Retrograde“ wurde innerhalb 18 Tagen gedreht … und das merkt man leider auch. Die Außenaufnahmen sind alle noch recht imposant und vermitteln einem die richtige Atmosphäre. Doch sobald sich die Szenerie innen abspielt, rechnet man quasi jeden Augenblick damit, dass die Pappdeko umfällt. Mit ein bissel mehr Liebe zum Detail hätte aus „Retrograde“ ein wirklich guter SF-Actionkracher werden können. Zumal Dolph Lundgren zwar mit dem gewohnten einen Gesichtszug agiert, der ihm zur Verfügung steht … aber ausnahmsweise nicht so absolut megacool rüberkommt wie in den meisten anderen seiner Filme. Doch so bleibt vieles einfach nur Stückwerk. Die völlig vermasselte deutsche Synchro ist ja fast schon Standard und ist nur noch das Tüpfelchen auf dem ganzen. Trotzdem …

6 / 10

Bild

_________________
Bild


28. Jun 2013 19:48
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de