Aktuelle Zeit: 23. Okt 2018 22:13  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 87

 Muriels Hochzeit 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 1507
Geschlecht: weiblich
Highscores: 31
Beitrag Muriels Hochzeit
Muriels Hochzeit

Bild

Herstellung: Australien1994
Regie: P. J. Hogan
Darsteller: Toni Collette, Rachel Griffiths, Bill Hunter, Jeanie Drynan, Gennie Nevinson, Daniel Lapaine

Die 20jährige Muriel Haslop tagträumt von einer glanzvollen Hochzeit in weiß, dem Beginn ihres neuen, besseren Lebens, so gut wie der ABBA-Song "Dancing Queen". Da aber kein Ehemann in Sicht ist, muss sich die arbeitslose Muriel vorerst mit ihrem tristen Alltag herumschlagen: einer überforderten Mutter, nervenden Geschwistern, einem ehrgeizigen Lokalpolitiker-Vater, der seine Kinder in der Öffentlichkeit als Nichtsnutze und Versager runterputzt, und angeblichen Freundinnen, die Muriel ablehnen, weil sie zu dick und nicht cool ist. Doch dann trifft Muriel die freche Rhonda, eine ehemalige Mitschülerin, die ihr Mut macht. Sie zieht mit Rhonda nach Sydney und genießt das Leben - bis Rhonda schwer krank wird. Reflexhaft wendet sich Muriel wieder ihren Träumen zu und sucht einen Ehemann.

Eigentlich ist die Geschichte ein Drama über eine junge Frau mit praktisch nicht vorhandenem Selbstwertgefühl, die sich über andere definiert, unbedingt dazugehören will und sich nach Liebe sehnt. Klingt erstmal eher deprimierend, ist aber bunt, schrill und meist witzig erzählt. Der Witz ergibt sich dabei meist aus Kleinigkeiten, zB Muriels zunächst geschmacklosen Fummeln, oder ihren gebräunten, dick geschminkten und aufgebrezelten Tussi-"Freundinnen", die sich für wunderschön und obercool halten, oder wenn Muriel einen potentiellen Ehemann angrinst, als wollte sie auf der Stelle über ihn herfallen, und der nur entsetzt zurückstarrt, wie ein hypnotisiertes Kaninchen. Komische und tragische Dinge liegen hier oft nah beieinander und während man noch über eine witzige Szene lacht, passiert etwas trauriges. Trotzdem gelingt es dem Film einen optimistischen Grundton zu bewahren. Das liegt vor allem an Hauptfigur Muriel, die sich nach jedem Tiefschlag letztlich wieder aufrappelt, und sei es nur durch die Kraft, die ihre Träume ihr geben. Toni Collette spielt das sehr glaubwürdig und stellt Muriel sehr liebenswert dar, auch wenn sie in ihrer Naivität manchmal fast lächerlich wirkt.

Sicher gibt es perfektere Filme, aber ich mag Muriel und das Bunte und manchmal etwas Überzogene des Films und natürlich auch den größtenteils aus ABBA-Songs bestehenden Soundtrack. Deshalb hält sich "Muriels Hochzeit" schon seit Jahren in der Liste meiner Lieblingsfilme. Auch wenn ich ihn fast auswenig kenne, kann ich mich bei manchen Szenen immer noch wegpacken vor Lachen. Da geht nur die Höchstnote.

10/10

Trailer


18. Mai 2013 14:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de