Aktuelle Zeit: 19. Aug 2018 13:18  





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 284

 Dobermann 
AutorNachricht
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 1507
Geschlecht: weiblich
Highscores: 31
Beitrag Dobermann
Dobermann

Bild

Originaltitel: Dobermann
Herstellung: F 1997
Regie: Jan Kounen
Darsteller: Vincent Cassel, Monica Bellucci, Tchéky Karyo, Romain Duris, Antoine Basler
FSK: 18 Jahre
Länge: 98 Minuten
Trailer

Er ist der coolste, härteste und skrupelloseste Gangster der Stadt: Der Dobermann ist der Anführer der gleichnamigen Gang. Auf ihr Konto gehen mehr Banküberfälle, als sie zählen können. Sein Gegenspieler ist der korrupteste Cop der Stadt: Christini kennt beim Verhören keine Gnade. Er hat sich geschworen, den Dobermann zu fassen. Tot, nicht lebendig! Der Dobermann und die Hyäne liefern sich einen erbarmungslosen Kampf: Häuser, Autos, Nachtclubs, vor allem aber Banken werden dabei in Schutt und Asche gelegt. Ein Krieg, dem sich keiner entziehen kann, egal ob Freund oder Feind. (amazon.de)

In D wurde der Film 1999 indiziert, wurde aber 2011 vom Index gestrichen

Ich wusste nicht wirklich, was mich hier erwartet, hab alleine wegen der Besetzung reingeschaut und wurde dann schwer enttäuscht. Dabei wirken die Zutaten hier durchaus vielversprechend: gute Schauspieler, eine actionreiche Inszenierung ohne viel überflüssiges Drumherum, comichaft-groteske Überzeichnung bei Figuren und Geschehen und das Ganze in trashig-dreckigem Look. Das hätte ein unterhaltsames Action-Spektakel werden können, wenn nicht die Figuren so dermaßen flach, blass und uninteressant wären. Gangster und Cops ließen mich gleichermaßen kalt, wodurch mir die krawallige Handlung ziemlich langweilig und zäh vorkam. Mehrfach war ich versucht, einfach abzuschalten, aber in der Hoffnung, es käme doch was Gutes, hab ich weiter geschaut. Naja, so kann man seine Zeit verplempern. Insgesamt ist dieser optisch durchaus gelungene etwas trashige Actionfilm für mich jedenfalls ein ziemlicher Reinfall.

3/10


5. Okt 2013 14:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 1789
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Highscores: 15
Beitrag Re: Dobermann
Den habe ich vor vielleicht 15 Jahren mal gesehen. Besonders toll fand ich den nicht , auch wenn ein paar Kumpels davon geschwärmt haben. Kann mich deinem Fazit (wie so oft) im Prinzip nur anschließen. Optisch haut der Film schon rein, nur die Geschichte ist schwach und die Figuren ziemlich profillos. Für 'ne Benotung müßte ich mir den aber noch mal anschauen.

_________________


5. Okt 2013 19:06
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de